close_layer

Letzte Meldungen

Informationen Neuste Medungen anzeigen

Neuigkeiten

Programmänderungen

Das Online-Programm auf dieser Website, sowie die App zur Theaternacht sind stets auf dem aktuellen Stand. Hier erfahrt ihr welche kleineren und größeren Änderungen zum Programmheft vorliegen.

 

PEM Theater an den Elbbrücken

Statt Ausschnitten aus “Homo Ludens’ Real Quest” werden Ausschnitte aus “Cover your Soul” gezeigt.

Die französisch-nigerianische Sängerin Olaide Ajewole präsentiert zusammen mit der PEM Theaterband (bekannt aus dem Erfolgsstück "Vater Morgana") mitreißende und berührende Interpretationen weltbekannter Songs, die sie so noch nie gehört, gesehen und erlebt haben.

 

Hamburger Kammerspiele 

Carolin Fortenbacher & Band um 19:00 und 23:00 Uhr:

Carolin Fortenbacher singt Gänsehautsongs aus ihrem erfolgreichsten Soloprojekt "Fortenbacher's Intimate Night". Mit dabei sind Sascha Rotermund an der Gitarre und Achim Rafain am Bass.

Über die Theaternacht

Jedes Jahr eröffnen am zweiten Septemberwochenende rund 40 Theater gemeinsam die neue Spielzeit in der Theaternacht Hamburg.

Dabei zeigen die Theater eine ganze Nacht lang ihre Vielfalt, ihre Einzigartigkeit und ihre Unverwechselbarkeit. Ob zeitgemäße Tragödie auf großer Bühne, klassische Komödie im Stadtteiltheater oder spannende Inszenierungen an unbekannten OFF-Spielstätten - die Besucher der Theaternacht erleben in nur einer Nacht Theater total. Besonders reizvoll: Bereits vorab erhalten die Besucher exklusive Einblicke in neue Produktionen und Premieren.

Jedes Theater ist für die Gestaltung seines Programms in dieser Nacht selbst zuständig und zeigt, weshalb die Hamburger Theaterlandschaft die wohl dynamischste und facettenreichste in Deutschland ist. 

Mit einem Ticket können alle Theater besucht werden, die mittlerweile nicht mehr nur im großen Saal, sondern auch in den Foyers, auf den Fluren, in den Bars und sogar vor der Tür Programm anbieten.
Tickets gibt es bereits ab 12,- €.