Barrierefreie Zugänglichkeit der Digitalen Theaternacht 

Dieses Jahr fand die Theaternacht im digitalen Raum statt. Das machte es möglich ein breites Angebot an Untertiteln, Audiodeskription und Gebärdensprache umzusetzen. So sind die Stücke der kommenden Spielzeit leichter zugänglich und interessierte Besucher*innen können hinter die Kulissen der Hamburger Theater blicken.

Die Theaternacht Hamburg soll in Zukunft fur ein größeres Publikum barrierefrei zugänglich werden. Ziel ist es auch fur ein schwerhöriges, gehörloses oder seheingeschränktes Publikum Angebote zu entwickeln und aktiv zu kommunizieren. Gleichzeitig wird die Internetseite technisch und inhaltlich zum Thema optimiert. Die Häuser werden dabei unterstützt, neue Angebote zu entwickeln und bestehende zu optimieren. 

Die barrierefreien Angebote der digitalen Theaternacht werden durch die Aktion Mensch gefördert und sollen Hamburgs Kulturleben langfristig inklusiver gestalten. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit dem Büro grauwert erarbeitet.