Die BURG - Theater am Biedermannplatz

Eine Dekade neigt sich dem Ende, und ein letztes Mal öffnet die BURG unter der Leitung von Jennifer Rettenberger ihre Pforten und gibt Regisseur*innen, Schauspieler*innen und dem Theaternachwuchs die Möglichkeit, die Produktionen der kommenden Spielzeit 2019/20 vorzustellen. Es erwartet Sie ein bunter Fächer an Show und Unterhaltung den geneigten Besucher. Die BURG ist Kulturstätte und ein Ort der Begegnung. Das Programm umfasst Kinder- und Jugendtheater, Eigen- und Fremdproduktionen, Impro-Theater, Performance- und Tanzaufführungen.

    Das Programm:

  • 19:00 - 19:40 Uhr

    „Eine ganz große Nummer“

    Eddi ist Gelegenheitsdieb und ein echter Verlierer. Als er wieder in einem Supermarkt klaut, liefert die Überwachungskamera ein scharfes Bild. Wie dumm, dass er aussieht, wie ein europaweit gesuchter Drogendealer. Der sieht nach Eddies medienwirksamer Festnahme die Chance einer gitterlosen Zukunft und macht Eddie ein zunächst verführerisches Angebot.

    Favorit

  • 19:40 - 20:00 Uhr

    Die Sandpoetin

    Zarte Finger zeichnen Bilder, die scheinbar schwerelos ineinander übergehen. Die Show ist ein großes Gesamtkunstwerk, das in jedem einzelnen Element fasziniert. Ein Spiel aus Musik, Licht und Fingergefühl überrascht die Zuschauer*innen, wie filigran sich diese Bilder aus dem Sand entwickeln. Ein stimmungsvolles Erlebnis für Jung und Alt! Musikalisch begleitet wird der Abend von „klangstaub“ und weiteren Künstler*innen des Musiknetzwerkes „GreenOrange“.

    Favorit

  • 20:00 - 20:40 Uhr

    Das Elbe vom Ei - Improtheater vom Feinsten

    Sie haben keinen Text, keine abgesprochene Situation, keinen Plan – nur pure Spielfreude.

    Favorit

  • 20:40 - 21:00 Uhr

    Die Sandpoetin

    Favorit

  • 21:00 - 20:40 Uhr

    Compilation

    Als die einst erfolgreiche Boy-Band „S’ynchroniz’d“ vor einigen Jahren keinen Gewinn mehr einbrachte, täuschte Produzent Stefan ohne Wissen der Band den Tod von Leadsänger Benny vor – daraufhin explodierten die Verkaufszahlen. Benny hat aber das Leben als toter Popstar satt und will zurück ins Rampenlicht. Als er Stefan deswegen die Pistole auf die Brust setzt, schießt dieser zurück: Er beauftragt, Benny und nun auch die anderen Jungs der Band töten zu lassen. Fangirl Dotty, die zufällig den Plan belauscht, ist fest entschlossen, dies zusammen mit Benny zu verhindern.

    Favorit

  • 21:40 Uhr

    Die Sandpoetin

    Favorit

  • 22:00 - 22:40 Uhr

    El viaje / Die Reise

    Musikalische Reise zu den Wurzeln des argentinischen Tangos.

    Favorit

Shuttle-Bus: 403 404

Shuttle-Bus: 403 404

Kontakt

barrierefreier Zugang

zurück Karte Gehe zu "Meine Favoriten"