Allee Theater - Theater für Kinder - Hamburger Kammeroper

zurück

Allee Theater - Theater für Kinder - Hamburger Kammeroper

ALLEE THEATER - EINE BÜHNE - ZWEI WELTEN.
Das sind das Theater für Kinder, 1968 von Uwe Deeken gegründet und das erste private Kindertheater Deutschlands. Es führt junge und jüngste Menschen ans Medium Musiktheater heran - UND die Hamburger Kammeroper, die 1996 gegründet wurde. Sie widmet sich schwerpunktmäßig dem Musiktheater des 18./19. Jahrhunderts. Direkt an den Zuschauerraum schließt sich das 1996 neu erbaute Bistro Foyer an, dessen Architektur international Aufsehen erregt hat. Hier wird für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt, von der kleinen Erfrischung bis hin zu einem auf die aktuelle Produktion abgestimmten 4-Gänge-Opernmenü.
2016 wurden die beiden Theater zusammen geführt zur Alleetheater Stiftung gemeinnützige GmbH. Seit 2017 ist Marius Adam der geschäftsführende Intendant des Allee Theater - Theater für Kinder und Hamburger Kammeroper.
Das Allee Theater ist als private Institution einzigartig in Europa und verbindet unter einem Dach Musiktheater für Kinder und Erwachsene.
alleetheater.de

Theater

Lade deine Freunde ein